Mein Name ist Achim Uhlrich.  Die Fotografie begleitet mich schon seit meiner Jugend. Mit der Cosina SLR meines Vaters machte ich die ersten Aufnahmen. Damals überwiegend Fotos von Freunden und auf Familienfesten. Mit Einzug der Digitalfotografie und deren Möglichkeiten, hat die Leidenschaft für die Fotografie nochmals einen Schub bekommen. Meine erste digitale Kamera war eine Nikon D70. Der Marke Nikon bin ich seitdem treu geblieben. Aktuell arbeite ich mit einer Nikon D850. Der Analogfotografie bin ich aber immer treu geblieben. Eine Nikon F4 und eine Nikon F90X (N90s), dazu solche Oldies wie die Rolleicord oder Agfa Isolette zählen zu meiner Sammlung. Die Faszination der Entwicklung von S/W Negativen und Ausbelichtung im eigenen Labor, ist meiner Meinung mit der Digitalfotografie nicht zu erreichen.

 

Auf dem Preikestolen in Norwegen

An der Seebrücke in Zingst an der Ostsee

Auf Fototour an der Ostsee (Fischland Darß)

Auf Motivjagd bei St Peter Ording an der Nordsee

 

Januar 2017 an der Ostsee, bei ziemlich kaltem Wind ;o)